Böckenförde. Noch ein Diktum

26. Mai 2011


Der Verfassungsrechtler Ernst-Wolfgang Böckenförde fasst in einem Satz zusammen, worum ich in einer Analyse und einem Offenen Brief ringe.

Die Zulassung der PID ist aus rechtlicher wie ethischer Sicht mit der Garantie der Menschenwürde des Grundgesetzes unvereinbar.

Ernst-Wolfgang Böckenförde

Kommentare sind geschlossen.