Cohn-Bendit verzichtet auf Medienpreis

29. April 2013


Daniel Cohn-Bendit nimmt den Deutsch-Französischen Medienpreis nicht an. Das meldet die Neue Zürcher Zeitung.

Maßgebend für Cohn-Bendits Entscheidung sei dessen Erfahrung mit dem negativen Echo rund um die Verleihung des Theodor-Heuss-Preises gewesen.

(Josef Bordat)

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.