Missbrauch

21. Juni 2013


Jährlich erreichen den Vatikan etwa 600 Missbrauchsvorwürfe gegen katholische Geistliche, die meisten davon aus den 1960er bis 1980er Jahren. Davon berichtet Die Zeit.

Täglich finden in Deutschland etwa 600 Missbrauchsvergehen statt, die meisten davon ohne Beteiligung katholischer Geistlicher. Davon berichtet niemand.

(Josef Bordat)

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.