Teklehaimanot im maillot à pois rouges

10. Juli 2015


Auch nach über hundert Jahren kann es noch etwas Neues geben. Zum Beispiel bei der Tour de France. Die erfährt im 112. Jahr ihres Bestehens die 102. Auflage. Eine schier unendliche Geschichte. Und heute gibt es dennoch ein Novum: Daniel Teklehaimanot aus Eritrea fährt im maillot à pois rouges, im rot gepunkteten Trikot des Führenden in der Bergwertung. Er ist damit der erste Afrikaner, der eine der Trikotwertungen bei der Tour de France anführt.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.