Bußgang

3. März 2016


Am Samstag findet der Bußgang der Berliner Katholiken statt. In diesem Heiligen Jahr der Barmherzigkeit ist er Teil der Aktion „24 Stunden für den Herrn“, eine Initiative, die auf Papst Franziskus zurückgeht.

Herzliche Einladung, den Weg der Barmherzigkeit, der Umkehr und der Versöhnung zu gehen, der zur Heiligen Pforte des Erzbistums Berlin führt. In der Dominikanerkirche Sankt Paulus findet dann auch die Heilige Messe mit Erbischof Dr. Heiner Koch statt.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: