Presseschau

21. April 2016


In der aktuellen Presseschau des Hilfswerks Kirche in Not geht es u.a. um Reaktionen auf das päpstliche Lehrschreiben Amoris Laetitia. Neben Leitmedien wie Tagespost und FAZ wird auch auf die Rezeption in der Blogozese hingewiesen.

Studiogast Peter Winnemöller zeigt, dass katholische Bloggerinnen und Blogger mit Bedacht an die komplizierte Sache herangehen, interessante weiterführende Gedanken zum Thema entwickeln und dabei dennoch keine großen Hemmungen haben, Humor zu zeigen. Eine durchaus beachtenswerte Ergänzung der katholischen Publizistik!

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: