Berliner Kirschblüte

7. Mai 2016


Dort, wo einst die Mauer Ost und West trennte, wachsen nun Kirschbäume, die Anfang Mai in Blüte stehen.

DSC08184

Gepflanzt wurden sie in den 1990ern von in Berlin lebenden Japanern – aus Dankbarkeit für DSC08177die Deutsche Einheit.

Heute – rund zwanzig Jahre später – sind die Bäume zu einer prächtigen Allee herangewachsen, die zur Blütezeit zahlreiche Besucher anzieht.

DSC08173

Die Allee lädt zum Spazieren und Verweilen ein.

DSC08163

Auch im benachbarten Lilienthalpark – dort, wo Luftfahrtpionier Otto Lilienthal Ende des 19. Jahrhunderts seine Flugversuche unternahm – stehen die Bäume in voller Blüte.

DSC08221

Vom Flughügel aus hat man einen guten Überblick über die Blütenpracht. Schön, nicht wahr?!

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: