Mit Sankt Hedwig durch das Reformationsjahr

18. Oktober 2016


Im St. Benno-Verlag erschien ein Kalender für 2017 mit Zeichnungen der Hedwigskathedrale und Terminen des Berliner Katholizismus. Die Zeichnungen des Künstlers Matthias Beckmann lenken den Blick auf die Besonderheiten der Berliner Bischofskirche und lädt damit ein, „die Kathedrale neu aufmerksam wahrzunehmen“, so Erzbischof Dr. Heiner Koch.

Die farblich hervorgehobenen Daten zur Geschichte des Erzbistums Berlin und zu anderen für die Stadt wichtigen historischen Ereignissen geben dem Kalender eine ganz spezielle Note. Für die Katholiken der Hauptstadt ein reizvoller und informativer Jahresüberblick in zwölf Monatsblättern.

Der Kalender ist zum Preis von 10 Euro im Buchhandel oder direkt beim Verlag erhältlich.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: