Übrigens: Gott fehlt auch noch!

25. Juli 2017


Gestern hatte ich geklagt, mal wieder übersehen worden zu sein, wenn es um die Preise geht: kein Bergtrikot, keine „Pflanze, groß“ bei der Pfarrfesttombola und auch kein Eintrag im (noch) inoffiziellen „Lexikon des Ultrakatholizismus“.

Mittlerweile ist der Ärger etwas verflogen, denn: Ich befinde mich in bester Gesellschaft. Denn ein Eintrag fehlt auch noch: Gott.

Dabei ist allein Gott „ultrakatholisch“, also „in höchstem Maße allumfassend“. Sag nicht ich, sagt Anselm von Canterbury: „Gott ist das, wovon etwas Größeres nicht gedacht werden kann“.

Also, es gibt noch viel zu tun, Agent*inn_en der Heinrich-Böll-Stiftung!

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: