Lonely Irony

2. August 2017


Ironie ist, wenn ein… hm: “rechtskonservatives”… zumindest recht konservatives Portal über Menschen mit Migrationshintergrund… nun, ja: “hetzt” ist vielleicht zuviel gesagt, und daneben für “Lonely Asian Ladies in Waibstadt” wirbt.

Waibstadt ist “eine Stadt mit etwa 5700 Einwohnern im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg” (Wikipedia). Wieviele davon Migrationshintergrund haben, weiß ich nicht. Mindestens jedoch zwei. Lonely Asian Ladies. Plural.

Nein, ich verlinke das nicht. Und: Nein, ich erfinde das nicht.

Übrigens: Folgt man gängigen kulturanthropologischen Theorien, haben alle Menschen Migrationshintergrund, selbst die in dem Artikel so hoch gepriesenen “Bio-Deutschen”. Die sollten dann aber aufpassen, dass die “Lonely Asian Ladies” nicht die ganze Eugenik durcheinanderwirbeln. Weit über Waibstadt hinaus.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: