Raus aus dem Abseits

8. August 2017


In der Sommerpause macht der Fußball vor allem außerhalb des Spielfelds Schlagzeilen. Stars, die im Urlaub über die Stränge schlagen, aberwitzige Ablösesummen und Transfergerüchte um alle, die laut genug ihre Wechselabsichten dementieren.

Es gibt aber auch Nachrichten, die zumindest andeuten, dass der Fußball mehr sein kann als ein Milliardengeschäft. So wie jene vom Freundschaftsspiel des FC Barcelona gegen den brasilianischen Erstligisten Associação Chapecoense de Futebol.

251 Tage nach dem Flugzeugabsturz, bei dem fast die gesamte Mannschaft Chapecoenses einschließlich Betreuerstab ums Leben gekommen war, spielte das neu formierte Team zu Ehren der 71 Opfer des Unglücks in einem Trikot mit 71 Sternen.

Alfred Preißler hat wieder einmal Recht behalten: Entscheidend is auf’m Platz.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: