English for runaway

28. September 2017


IS, IS, ihr macht mir Sorgen! „Kill all Christs“?

Ehrlich? Also, erstens gibt es nur einen „Christ“ und für den hat sich die Sache schon am 6. April 30 erledigt. Da hättet ihr also früher aufstehen müssen. Und wenn ihr eigentlich „Christians“ meintet, dann a) sagt es auch und b) haltet euch ran. „All“ ist hier nämlich eine ganze Menge, wenn es um „to kill“ geht.

Aber macht zwischendurch trotzdem einen Englischkurs (VHS). Ist ja nicht auszuhalten!

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: