2117 – 600 Jahre Reformation

31. Oktober 2017


Wenn man in 100 Jahren auf dieses jetzige Jahr zurückschauen wird, so wie wir es in diesem Jahr auch auf die vergangenen Jahrhundertfeiern getan haben, so bin ich sicher, die Erfahrung, dass wir als christliche Kirchen auf dem Weg zur Einheit gemeinsam gehen, um sie ringen und uns mit ihrer Spaltung nicht abfinden wollen, wird das große Zeugnis des Reformationsjahres 2017 sein.

Dr. Heiner Koch, Erzbischof von Berlin (in seinem Grußwort anlässlich des Festgottesdienstes zum Reformationstag, Dienstag, 31. Oktober 2017 in der St. Nikolai-Kirche, Berlin-Spandau)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: