Historisches Spiel

15. November 2017


Wenn in der Nacht (deutscher Zeit) die Nationalmannschaften von Peru und Neuseeland aufeinandertreffen, dann ist das für den Normalbürger vielleicht kein Grund, wach zu bleiben. Wer allerdings irgendetwas mit Peru (oder auch mit Neuseeland) am Hut hat, für den ist diese Nacht eine schlaflose.

Das gilt besonders für alle Peruaner und Peru-Freunde hierzulande, denn heute Nacht kann Historisches passieren: Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Neuseeland kann sich die Andenrepublik zum ersten Mal nach 36 Jahren für eine Fußball-Weltmeisterschaft qualifizieren.

In Peru geht der Blick heute nur in eine Richtung – ins Nationalstadion in der Hauptstadt Lima. Ich drücke der Mannschaft aus der Ferne beide Daumen. Nach dem historischen Ausscheiden Italiens braucht diese WM-Qualifikation einen positiven historischen Abschluss. Vamos, Perú!

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: