Die Legalisierung der PID wäre nicht nur ein Verstoß gegen die Menschenwürde, das Lebensrecht und das Diskriminierungsverbot Behinderter, also gegen die ersten drei Artikel des Grundgesetzes, sondern auch eine Aushöhlung der Grundlage einer demokratischen Gesellschaft, die auf die Symmetrie der Beziehungen zwischen den Menschen angewiesen ist. Symmetrie der Beziehungen heißt, dass alle Menschen einen gleich natürlichen Ursprung haben, dass also nicht die einen die Produzenten der anderen sind, und die anderen die Produkte jener, die sie nach ihrem Bild erzeugt haben.


Manfred Spieker (in diesem Interview)