Zahlen

28. Juli 2017


Da derzeit mit den Austrittszahlen der DBK das baldige Ende der Katholischen Kirche herbeigeschrieben bzw. -gesehnt wird, möchte ich mal ein paar andere Daten ins Bewusstsein rufen.

1. Die Zahl der Katholiken ist in den Jahren 2005 bis 2014 von 1.114.966.000 auf 1.272.281.000 gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 14,1 Prozent.

2. Die Zahl der Bischöfe, Priester und Diakone weltweit ist in den Jahren 2005 bis 2014 von 444.643 auf 465.595 gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 4,7 Prozent.

3. Die Zahl der Päpste ist in den Jahren 2005 bis 2014 von 1 auf 2 gestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 100 Prozent.

(Josef Bordat)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: