Vietnam. Drei katholische Blogger in Haft

3. Januar 2013


14 weitere stehen am Sonntag vor Gericht

Am 28. Dezember 2012 – dem Fest der Unschuldigen Kinder – wurden die drei Dissidenten Nguyen Van Hai, Nguyen Tri Dung und Maria Ta Phong Tan in einem „show trial“ (AsiaNews) zu insgesamt 25 Jahren Haft verurteilt. Die Katholiken hatten in ihren Blogs Korruptionsfälle der regierenden kommunistischen Partei bekannt gemacht. Bereits im Juli des vergangenen Jahres tötete sich die Mutter Maria Ta Phong Tans aus Protest über die Behandlung ihrer Tochter durch das Regime vor dem Sitz des kommunistischen Volkskomitees von Bac Lieu durch Selbstverbrennung, wie AsiaNews berichtete.

Der Vorfall blieb im deutschsprachigen Raum weitgehend unkommentiert. Nur einige christliche Portale und Blogs hatten berichtet, etwa das Christliche Forum, das unter Berufung auf die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) schrieb: „Die 43-jährige Juristin Ta Phong Tan berichtete in ihrem Blog Wahrheit und Gerechtigkeit über politische Prozesse und kommentierte die kommunistischen Verstöße gegen das vietnamesische Rechtswesen. Tan schrieb darüber, daß ihre Bewegungsfreiheit vor der Verhaftung erheblich eingeschränkt wurde. Sechs Mal im Juni und Juli 2011 wurde sie vorübergehend festgenommen oder gewaltsam in ihre Wohnung zurück gedrängt, sobald sie in die Kirche gehen wollte.“ Auf der Seite der IGFM gibt es ein Dossier über die Christenverfolgung in dem asiatischen Land, das im Open Doors-Weltverfolgungsindex auf Platz 19 geführt wird.

Nun stehen nach Informationen von Katholisches. Magazin für Kirche und Kultur 14 weitere katholische Bloggerinnen und Blogger in Vietnam vor Gericht. Das Urteil gegen sie wird am 6. Januar erwartet, dem Fest der „Drei Weisen aus dem Osten“. Ihnen droht für ihre „subversive Tätigkeit“ des Bloggens mit dem angeblichen Ziel, die „Herrschaft des Volkes zu stürzen“, im schlimmsten Fall die Todesstrafe.

Hồ Đức Hòa

Đặng Xuân Diệu

Lê Văn Sơn

Nguyễn Văn Duyệt

Nguyễn Văn Oai

Nguyễn Xuân Anh

Hồ Văn Oanh

Thái Văn Dung

Trần Minh Nhật

Nguyễn Đình Cương

Nông Hùng Anh

Đặng Thị Ngọc Minh

Nguyễn Đặng Minh Mẫn

Nguyễn Đặng Vĩnh Phúc

Katholische Blogger wie wir. Kolleginnen und Kollegen. Aktivisten der globalen Blogozese. Und für alle, die nicht katholisch sind und / oder kein Weblog betreiben: Menschen.

Dass man sich im deutschsprachigen Raum Informationen zu dem Fall von privaten Seiten zusammenkratzen muss und die Qualitätspresse kollektiv zu schweigen scheint (für Hinweise, die beweisen, dass dem nicht so ist, bin ich dankbar!), zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass Christen in den Neuen Medien aktiv werden, um „ihre“ Anliegen öffentlich zu machen. Das Bloggen ist eine Möglichkeit.

Schließen wir die drei Verurteilten und die 14 Angeklagten in unser Gebet ein.

(Josef Bordat)

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.